MITTELALTERTAGE 2022

Nach vielen Jahren zurück in unserem Lieblingsmuseum. Dem Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim. Natürlich im Bauteil Stadt. Natürlich zu den Mittelaltertagen. Thema war in diesem Jahr, "Herbstmesse". Händler mit ihren Ständen, zum Teil von weit her, angereist um ihre Waren an den Kunden zu bringen. Täschner, Töpfer, Tuchhändler und viele … und vieles mehr. Es ging so einiges über den Tisch und so einiges an Hellern in die Geldbeutel. Auch in Garküche und Schänke. In letzterer wurde abends auch ziemlich gefeiert. Vermutlich wegen der guten Geschäfte. Möglicherweise aber auch weil man sich jahrelang nicht mehr gesehen hatte.
Weniger zum feiern war der Regen. Was naturgemäß die Besucher etwas rarer machte. Montag ging’s dann aber. Trocken und Sonne am Nachmittag brachten einiges an Besuchern. Aber egal an welchem Tag, bei Regen oder Sonne, die, die zu uns gefunden haben, waren begeistert … und vielleicht auch etwas enttäuscht, das es auf einem „Mittelaltermarkt“ endlich mal was Vernünftiges zu kaufen gibt und man es dann doch nicht kaufen kann.